Menu

A Different Kind of Funk

Samuel Prather kennt wieder mal kein Schwein. Leider.
Die folgende Nummer ist bei mir auf der “Best”-Playliste von 2019, also nicht mehr ganz taufrisch. “Love Always Wins in the End” heißt sie – wenn das mal nicht allein schon Grund genug ist, reinzuhören.

Natürlich stellt man ganz schön schnell fest, dass das, nicht wie der Titel vermuten lässt, eine reine Wohlfühlnummer ist.
Kommt schon etwas sperrig daher, aber gerade so sperrig, dass es die Nummer interessant macht.

Als nächstes kommt die Nummer, die dem Beitrag seinen Titel verleiht.
Bestimmt kein Zufall ist das Veröffentlichungsdatum: 20.01.2021 …

“If you’re Black or brown, tryin’ to hold it down / Living under Trump, I’m telling you / Life demands a different kind of funk” singen die Jungs und das Mädel da, und feiern schon mal im Voraus (Auftritt stammt von 2019) die Inauguration von Joe Biden oder eben dass der fette Geisteskranke nicht mehr an der Macht ist.

Bis heute, immerhin Ende Oktober 21, hat das Video sagenhafte 282 Aufrufe. Wer also in den exklusiven Kreis der Anti-Trump-Funk-Hörer aufgenommen werden will, derdie klicke hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.